Diese Nutzungsbedingungen legen die Richtlinien fest, unter denen die Website www.yogaraum-zossen.de (nachfolgend: unsere Website) genutzt werden darf. Sie gelten für alle Nutzer und Besucher unserer Website.

Durch das Verwenden und Besuchen unserer Website stimmen Sie diesen Bedingungen zu und verpflichten sich zur Einhaltung aller Richtlinien der vorliegenden Nutzungsbedingungen, die unsere Geschäftsbedingungen ergänzen.

SEKTION 1 – Nutzung unserer Website – Einschränkungen

1.1 Verwenden Sie unsere Website nicht in missbräuchlicher Art und Weise.

(a) Verwenden Sie unsere Website nur in dem gesetzlich zugelassenen Rahmen nationaler und internationaler Gesetzgebung.

(b) Es ist verboten, diese Website zu betrügerischen oder ungesetzlichen Zwecken oder mit betrügerischen und ungesetzlichen Absichten und Folgen zu verwenden.

(c) Es ist untersagt, diese Website zu verwenden, um Minderjährigen zu schaden oder dies zu versuchen.

(d) Es ist untersagt, wissentlich Material zu senden, hochzuladen, herunterzuladen oder weiter zu verwenden, das gegen die Inhaltsstandards dieser Website, wie sie unten genannt werden, verstößt.

(e) Es ist untersagt, diese Website zum Versenden oder zur Vermittlung ungenehmigter Werbung und ungenehmigter Werbemittel zu benutzen. Auch ist jede andere Form der unerwünschten Aufforderung an andere Benutzer der Website untersagt (Spam).

(f) Es ist untersagt, wissentlich Daten oder anderes Material weiterzugeben, zu versenden oder hochzuladen, das Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben, Programme zur Tastatureingabeprotokollierung, Spywareprogramme, Adware oder andere schädliche Programme oder ähnliche Computercodes enthält, die dazu erstellt wurden, die Funktionen des Computers, der Hardware und Software, negativ zu beeinflussen.

1.2 Darüber hinaus verpflichten Sie sich:

  • keinen Teil unserer Website oder der darin enthaltenen Inhalte zu vervielfältigen, zu verändern, zu verbreiten, zu verkaufen oder zu vermieten, insofern es sich dabei um einen Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen unserer Website handelt.
  • (b) sich zu keinem Teil unseres Services ohne Genehmigung Zugang zu verschaffen, ihn zu beeinflussen, zu schädigen oder zu unterbrechen. Dies gilt insbesondere für:
  1. jeden Bereich der Website;
  2. Hardware und Netzwerke, auf denen unsere Website gespeichert ist;

iii. Software, die zur Bereitstellung unserer Website dient; oder

  1. weitere Hardware, Netzwerke und Software, die von Drittanbietern betrieben oder genutzt werden.

SEKTION 2 – Interaktive Dienste

2.1 Wir werden gelegentlich interaktive Dienste auf unserer Website anbieten. Dazu gehört unter anderem unser Forum (interaktive Dienste), ist aber nicht darauf beschränkt.

2.2 Wenn wir interaktive Dienste anbieten, werden wir Ihnen auf jeden Fall klar mitteilen, um welche Art von Dienstleistung es sich handelt, ob dieser Dienst moderiert wird und wenn ja, welche Art der Moderation (menschlich oder technisch) erfolgt.

2.3 Wir werden unsere Möglichstes tun, um potentielle Risiken für Nutzer unserer Website über Drittanbieter bei Nutzung unserer interaktiven Dienste einzuschätzen und werden von Fall zu Fall entscheiden, ob hinsichtlich dieser Risiken eine Moderation der entsprechenden Dienstleistung erfolgen muss (und auch welche Art der Moderation). Wir verpflichten uns jedoch nicht dazu, jeden interaktiven Dienst, den wir auf unserer Website anbieten zu überwachen, überprüfen und zu moderieren und weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für Schäden oder Verluste die bei der Nutzung mit Verstoß gegen unsere Normen bezüglich der digitalen Inhalte entstehen nicht verantwortlich oder haftbar sind, unabhängig davon, ob die Dienste moderiert werden oder nicht.

2.4 Minderjährigen ist die Nutzung dieser Seite untersagt.

2.5 Bei moderierten, interaktiven Diensten weisen wir normalerweise darauf hin, wie die Moderatoren zu erreichen sind, sollten Sie Schwierigkeiten oder Bedenken haben.

SEKTION 3 – Normen für digitale Inhalte

3.1 Diese Normen gelten für jegliche Art von Inhalt, den Sie zu unserer Seite beitragen (Beiträge) und für jede Art interaktiven Dienstes, der damit einhergeht.

3.2 Sie müssen sowohl den Inhalt als auch den Sinn der folgenden Standards einhalten. Die Normen gelten für jeden Teil eines Beitrags sowie für sein Ganzes.

  • Alle Beiträge müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  1. korrekt sein (was die Fakten betrifft).
  2. tatsächlich den Überzeugungen entsprechen (was Meinungen angeht).

iii. sich an die gesetzlichen Vorgaben des jeweiligen Landes halten, in dem sie gepostet werden.

  • Beiträge dürfen keinesfalls:
  1. diffamierendes Material enthalten, das einer oder mehreren Personen schaden könnte.
  2. obszönes, anstößiges, aufwieglerisches oder schädliches Material enthalten.

iii. sexuell anzüglich sein und/oder explizit sexuelle Inhalte bewerben.

  1. zur Gewalt aufrufen.
  2. Diskriminierung wegen der ethnischen Herkunft, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter provozieren.
  3. die Urheberrechte, das Datenbankrecht oder das geschützte Markenzeichen eines anderen verletzen.

vii. offensichtlich irreführend oder täuschend sind.

viii. gegen eine gesetzliche Regelung mit einem Drittanbieter, z. B. eine vertragliche Pflicht oder eine Treuepflicht, verstoßen.

  1. zu illegalen Aktivitäten auffordern.
  2. Sie dürfen nicht bedrohlich sein, oder in die Privatsphäre von anderen eindringen oder sie missbrauchen, oder Ärger, Unannehmlichkeiten oder unnötige Angst verursachen.
  3. so angelegt sein, dass es wahrscheinlich ist, dass sie andere stören, verärgern, blamieren, alarmieren oder belästigen.

xii. dazu genutzt werden, sich als jemand anderer auszugeben, oder Ihre Identität und Ihr Verhältnis zu einer anderen Person falsch darzustellen.

xiii. den Eindruck erwecken, sie stammen von uns, wenn das nicht auch tatsächlich der Fall ist.

xiv. rechtswidrige Handlung, wie z. B. (nur als Bespiel) Urheberrechtsverletzung oder Missbrauch von Computern, befürworten, fördern oder unterstützen.

SEKTION 4 – Aussetzung und Kündigung

4.1 Wir werden in unserem Ermessen feststellen, ob es einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen durch Ihre Nutzung unserer Website gegeben hat. Sollte es einen Verstoß gegen diese Richtlinien gegeben haben, werden wir dementsprechende Konsequenzen ziehen.

4.2 Die Nichteinhaltung dieser Nutzungsrichtlinien stellt einen wesentlichen Verstoß gegen die allgemeinen Nutzungsbedingungen dar, unter denen Sie unsere Website nutzen dürfen, und kann dazu führen, dass wir alle oder eine der folgenden Maßnahmen ergreifen:

(a) Sofortige, vorübergehende oder dauerhafte Rücknahme Ihres Rechtes, unsere Website zu nutzen.

(b) Sofortige, vorübergehende oder dauerhafte Entfernung von Beiträgen oder Materialien, die von Ihnen auf unsere Website hochgeladen wurden.

(c) eine Verwarnung.

(d) eine Klage gegen Sie zur Erstattung aller Kosten auf Entschädigungsbasis (einschließlich, aber nicht beschränkt auf angemessene Verwaltungs- und Rechtskosten), die sich aus dem Verstoß ergeben.

(e) weitere rechtliche Schritte gegen Sie.

(f) Die Offenlegung solcher Informationen an die Strafverfolgungsbehörden, wie wir für vernünftig und notwendig erachten.

4.3 Wir schließen die Haftung für Maßnahmen aus, die als Reaktion auf Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen ergriffen wurden. Die in dieser Richtlinie beschriebenen Sanktionen sind nicht beschränkt, und wir können jede andere Maßnahme ergreifen, die wir für angemessen erachten.

SEKTION 5 – Änderungen der Nutzungsbedingungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit anpassen, indem wir sie auf dieser Seite ändern. Wir erwarten von Ihnen, dass Sie diese Seite von Zeit zu Zeit auf eventuelle Änderungen überprüfen, da diese für Sie rechtsverbindlich sind. Einige der in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Richtlinien können auch durch Richtlinien oder Bekanntmachungen ersetzt werden, die an anderer Stelle auf unserer Website veröffentlicht wurden.